Neu Weinbau an der Nahe. Vergrößern

Weinbau an der Nahe.

Untertitel: Vom Probierstübchen der deutschen Weinlande zum selbstbewussten Anbaugebiet.
Autor: Dr. Peter Fuchß.
Eigenverlag, Bad Kreuznach 2018.
76 Seiten mit zahlreichen s/w und farbigen Abbildungen.
Format 21×14,5 cm; Broschur.
Gewicht: 200 g.

Versandkosten:
+ 1,50 EUR Porto innerhalb DE;
+ Ausland siehe Versandkosten-Link.

Beschreibung

5,00 € inkl. MwSt.

  • Neuware
  • 3-5 Werktage

Auf meine Wunschliste

    Zum Inhalt:
    + Nahewein als Lückenschließer
    + Kleinstaaterei - von der Quelle bis zur Mündung
    + Auf der Suche nach Identität
    + Von den Ursprüngen in keltischer und römischer Zeit
    + Der Weinbau im Mittelalter: Klöster, Adelige und freie Bürger
    + Übergang zur Neuzeit: Qualitätsweinbau setzt sich durch
    + Nahewein unter Rheinweinflagge
    + Von der Nahe ausgehende Fortschritte
    + Berufsständische Organisationen und Politik
    + Innovationen auf privaten und staatlichen Ebenen
    + Strukturwandel im Naheweinbau nach dem Zweiten Weltkrieg
    + Neue Rahmenbedingungen und Chancen durch Veränderung
    + Die Marke "Nahewinzer" etabliert sich
    + Moderne Vinotheken statt "Probierstübchen"
    + Nahewein: Wo geht die Entwicklung hin?
    + Stuart Pigotts Bild vom Nahewein: "Wandeln im Jurassic-Park"
    + Ein flüssiges Dokument aus der Niederhäuser Hermannshöhle
    Literaturverzeichnis.

14 weitere Artikel derselben Kategorie:

Angesehene Artikel